Dokumentation Erwachen 2021

Erlebnis


Ein Schaf fürs Leben 

Zum Winter gehört für uns das wunderbare Buch „Ein Schaf fürs Leben“ einfach dazu. Da durch den Lockdown einige Kinder leider immer noch zu Hause bleiben müssen, haben wir uns ein besonderes Projekt überlegt. Zentrale Figuren sind hierfür Schaf und Wolf, zwei von mir gefilzte Fingerpuppen. Wir entwickeln insgesamt 14 Szenen, bestehend aus Figurentheater, Schauspiel und Lesung sowie einem selbst getexteten Lied von Scotty für den Abspann. Jede Szene filmen wir mit unseren anwesenden WAKITAS als Publikum. Jeden Tag bekommen unsere WAKITAS ein kleines Filmchen nach Hause geschickt über einen Zeitraum von 3 Wochen. Das Wetter bietet eine wunderbare Kulisse, da die Geschichte in einer Schneelandschaft spielt. Auf diese Art und Weise haben wir noch keine Geschichte erzählt. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, uns, aber auch den Zuschauern, wir bedanken uns für die tollen Rückmeldungen!! Der Illustratorin des Buches habe ich Fotos von Schaf und Wolf geschickt, sie war voll auf begeistert von den Figuren und von der Idee, unseren Kindern, die zu Hause bleiben müssen, die Geschichte in Form dieses Theaterprojektes näher zu bringen. Ein netter Kontakt ist entstanden, sie hat für alle WAKITAS tolle Autogrammkarten geschickt und versprochen, dass sie zu uns in den Wald kommt, wenn sie in Norddeutschland auf Lesereise geht.



Der Winter hält Einzug im WAKITA-Wald

Nach langer Zeit gibt es wieder Schnee, unser Wald wirkt wie verzaubert. Die vor langem angeschafften Porutschis kommen endlich erstmals zum Einsatz. Welch große Freude, es werden Rutschbahnen angelegt,Iglus gebaut, Schneeengel fabriziert und lange Wanderungen durch den verschneiten Wald unternommen. Für einige Kinder ist der Schnee Premiere, wie schön, dass es nochmal richtig Winter geworden ist.


Ein trauriger Tag für den schönsten Ahornbaum

Ohne Vorankündigung tauchen plötzlich ein paar Waldarbeiter auf und fällen den allerschönsten und ältesten Ahornbaum des Rabatzenhofes. Laut Aussage eines Waldarbeiters ginge  eine Gefahr vom Baum aus. Das müssen wir wohl glauben, auch wenn es uns schwer fällt und wir sehr traurig sind. Einziger Trost ist, dass wir das Holz behalten dürfen. Also machen wir uns an die Arbeit: mit unserer Motorsäge zerlege ich den Baum, soweit die Größe unserer Säge es zulässt, für den Rest benötigen wir eine größere Säge. Scotty und die Kinder schaffen alle Äste auf einen großen Haufen, die Abschnitte werden zu unserem Holzplatz gefahren, gespalten und gleich weggestapelt.


Teichaktion „Algen und Grünbewuchs entfenen 

Leider wachsen die Algen und Gräser stärker, als uns lieb ist. Also bewaffnen wir uns mit Kescher und Stöckern und einer Harke, um die Algen und Gräser herauszufischen. Was gibt es Schöneres, als am Ufer zu angeln, die Pumpe sorgt für einen stetigen Strom am Wasserlauf. Hier gehen die Spielideen nie aus und die Zeit vergeht wie im Flug. Wie schön, dass wir das Element Wasser zur Verfügung haben und so vielfältig nutzen können.


Wir bekommen eine Infotafel 

Nach einigen Hürden ist es soweit, wir bekommen eine wunderschöne WAKITA-Infotafel. Gebaut hat sie für uns Nils, der Papa von Emil. Jetzt können sich auch Eltern direkt am Kindergarten über unsere Arbeit informieren. Zu jedem Naturprozess werden wir sie mit neuer Dokumentation und aktuellen Fotos bestücken. Toll Nils, wir sagen DANKESCHÖN!!


Werkstatt


Kunstwerke aus Eis

Dank der tiefen Temperaturen ist es jetzt möglich, schone Kunstwerke aus Eis herzustellen. Hierfür benötigen wir flache Gefäße, schöne dinge aus der Natur, wie z.B. Moos, Hagebutten, kleine Blütenständen usw. Diese werden in das Gefäß gegeben, ein Bindfaden als Schlaufe hineingelegt und anschließend mit Wasser gefüllt. Jetzt heißt es warten bis zum nächsten Tag. Dann können die kleinen Kunstwerke herausgenommen und aufgehängt werden. Besonders wenn die die Sonne darauf scheint sieht es wunderschön aus.

Auch versuchen wir aus Seifenblasen Eiskugeln zu erschaffen, doch leider ist es dafür nicht kalt genug.


Spiel  

     Geschichten:

                    • Ein Schaf fürs Leben


    Spiele:

                    • Pitsch Patsch Pinguin
                    • Dicker Eisbär
                    • Schüttel Schüttel
                    • Ski und Rodelgut