DokuBlühen

button03

button03

button03

button03

button03

 

 

 

News

Termine

Presse:

Rauchzeichen

Dokumentation  BLÜHEN 2018

Erlebnis

Der kleine Schatz im Silbersee

Unser diesjähriges Sommertheater steht ganz unter dem Motto der Karl-May-Festspiele Bad Segebergs. Wir holen Winnetou und Old Shatterhand auf den Rabatzenhof! Unsere Idee, dass Winnetou und Old Shatterhand sich an ihre Kindheit erinnern, wird zum Selbstgänger, denn was tun Kinder lieber, als Cowboy und Indianer zu spielen. Es bilden sich zwei Stämme : die Apachen und die Black Hawks. Ausgestattet mit Tipis, Indianerverkleidung, Pfeil und Bogen nähern die WAKITAS spielerisch dem Thema, die Lust zum Theaterspiel ist geweckt. Die Silberbüchse tut ihr Übriges, die Rolle des Winnetou zu besetzen.
Jedes WAKITA-Kind bekommt eine Rolle, vom Pferd über das Indianerkind bis hin zum Old Shatterhand werden die Rollen verteilt, wobei wir darauf achten, dass die Kinder, die in die Schule kommen, Hauptrollen besetzen dürfen. Mit sehr viel Spaß, mit anspruchsvollen Sprechrollen und mit toll gespielten chorischen Szenen ist dieses Theaterstück eines unseren schönsten! Und ganz im Sinne der Karl-May-Festspiele halten wir an der Tradition fest und verlosen am Ende die Pferde.
„Winnetou der Film“ läuft natürlich auf unserer Homepage.

Abschiedsgeschenk der Schulkinder und ihrer Eltern

Als wäre alles eine abgesprochene Sache, werden wir nach unserem Theaterstück auf indianisch geschmückte (echte Pferde!) gesetzt und wir reiten zu dem unglaublichen Abschiedsgeschenk: ein Original indianisches Tipi, das so groß ist, dass alle WAKITAS hineinpassen. Was für eine unglaubliche Sache und weder haben die Kinder etwas über den Inhalt des Theaterstückes verraten, noch haben sie uns verraten, welch großes Geschenk wir bekommen sollten. Danke nochmal für dieses wahnsinnige Geschenk!!!

Neue WAKITAS bekommen ihren Waldnamen

Alle Kinder, die nun schon ein Jahr (außer Malin) bei uns sind, bekommen beim Sommerfest von uns ihren Waldnamen. Hierfür gibt es die feierliche Waldtaufe mit Molch und natürlich eine Urkunde.

Ausflug zum Strand

Ebenfalls ein Highlight ist unser Ausflug zum Bülker Strand. Frühstück direkt am Meer im warmen Strandsand, Wanderung an der Küste entlang, baden im Meer (zumindest die Füße) Besichtigung des Leuchtturmes (alle Kinder haben sich getraut!) zwischendurch ein Eis und am Ende noch eine Portion Pommes, ein erlebnisreicher Tag geht zu Ende, müde Kinder fahren nach Haus. Danke Telse und Maja, dass ihr uns eure Zeit und eure Autos dafür zur Verfügung gestellt habt!!

Die Schulkinder werden über die Schranke geworfen.

Auch dieses Jahr können wir unsere Schulkinder alle am letzten Waldtag vor den Sommerferien über die Schranke werfen. Zuerst fliegt der Rucksack, dann das WAKITA-Kind über die Schranke in die Arme der wartenden Eltern. Tschüss Tomma, Lina, Wencke, Max, Florian und Joris. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen !!!


Spiel

Ist die Maus zu Haus
Merkball
3er Abklatsch
Kobelticker
Kleine Schnecke
Kind verkaufen
Brückenwächter


Geschichten:

Zwei für mich, eins für dich
Das neue Nest der kleinen Marsupilamis
Der Grüffolo
Die schrecklichen Fünf
Wenn die Möpse Schnäpse trinken
Meeehr


Speiseplan

01.06 Feuersalamander: Pfannkuchen mit Rhabarberkompott und Apfelmus
08.06 Eisvögel: Pasta mit italienischer Gemüsesauce (Eekholtessen)
29.06 Eichelhäher: Chickenwings vom Holzkohlegrill mit Wok-Gemüse und Kartoffeln
06.07 Schulkinder: Pfannkuchentorte dreierlei Art: Heidelbeere, Erdbeere, Schoko


Zusätzliche Aktionen

Auftritt beim Truckerfest

Anfang Juni treten wir beim Truckerfest auf. Unsere WAKITAS sind schon derart routiniert, von Lampenfieber auf der großen Bühne nichts zu merken. Sie geben wieder alles, obwohl es nicht einfach ist, gegen den allgegenwärtigen Lärm auf diesem Fest an zu singen. Zum besten geben wir unser „Feuerwehrlied“, „What shall we do with the drunken Trucker“ und ein von Scotty gedichtetes Truckerlied nach der Melodie „Heute hier, morgen dort“. Die Mühe hat sich gelohnt, wir erhalten für unseren WAKIRI-Verein eine Spende über 600 Euro !